Wir beachten die von der Schweiz anerkannte Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte der Kinder.

Wir fördern insbesondere das darin festgehaltene Recht der Kinder auf Freizeit, altersgemässe aktive Erholung, spielerische und kulturelle Aktivitäten, Hobbies sowie Begeisterung und Freude (Art. 31 der Kinderrechtskonvention).
 
Als privatrechtliche Organisation fördern wir alle Mitwirkenden, arbeiten fair, teamorientiert, kreativ und innovativ.

 

Die Einhaltung der Rechtsordnung und die Berücksichtigung ethischer Grundsätze ist für uns selbstverständlich.

 

Zurück